« Mitarbeit

    Stellenangebote

  • Seien Sie bei uns dabei! Für unsere vielfältigen Aufgabenbereiche suchen wir regelmäßig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Voll- und/oder Teilzeit. Wir legen großen Wert auf eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

  • Unsere aktuellen Stellenangebote

Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistenten (m/w) Bereich Rettungswache in Voll- oder Teilzeit

Das Deutsche Rote Kreuz ist als Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst durch die Stadt Frankfurt beauftragt. Hier beschäftigen wir zurzeit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreiben vier Rettungswachen. Mit unseren sechs Rettungswagen, einem Mehrzweckfahrzeug und einem Rettungswagen als Ergänzung bei Großschadensereignissen erbringen wir jährlich ca. 19.000 Einsätze in der Metropole Frankfurt. Weiterhin betreiben wir eine Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt, die internationalen Ausstellern modernste medizinische Versorgung bietet. An der Station sind ein RTW und ein NEF stationiert. Durch Vorhalteerhöhungen im Bereich Rettungsdienst werden wir im Jahr 2018 zwei weitere Rettungswachen betreiben. Unser Rettungsdienst wird damit um rund 20% wachsen.

Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Rettungsdienst suchen wir für den Einsatz in der Notfallrettung auf unseren Rettungswachen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere:

Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistenten (m/w) Bereich Rettungswache in Voll- oder Teilzeit

Wir bieten:

  • Immer mittendrin im Einsatz: Vom Hochhaus im Bankenviertel bis zur U-Bahnstation oder dem Bundesligastadion
  • Modernes Arbeitsumfeld und z.B. Rettungsmittel künftig mit elektrohydraulischen Tragesystemen (beispielsweise Stryker Powerload) auf neu beschafften Fahrzeugen
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Fundiertes Einarbeitungskonzept
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Dienstversammlungen
  • Ein Führungsteam, dass sich um Deine Wünsche und Anregungen kümmert
  • Verlässliche Rahmendienstpläne oder Teilzeitmodelle die Dir die notwendige Flexibilität z.B. für Familie oder Studium lässt
  • Springerdienste als Ausfallreserve werden mit 10 Stunden Arbeitszeit gewertet
  • Dienstplanung per Smartphone
  • PSNV-Konzept für die Mitarbeiter (m/w) (Mitgliedschaft Netzwerk PSNV)
  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag
  • Einstiegsgehalt Notfallsanitäter (m/w) ab 2.777,- € und Rettungsassistent (m/w) ab 2.323 €
  • Zuzüglich 13. Monatsgehalt als Weihnachtsgeld und Schichtzulagen
  • Deine bisherige Tarifstufe kann übernommen werden
  • Weihnachtsgeldrückzahlung an bisherigen Arbeitgeber wird bei Bedarf bei von uns übernommen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Eigene staatlich anerkannte Rettungsdienstschule mit vielfältigen Bildungsangeboten
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Kostenübernahme für z.B. Praxisanleiter, PHTLS, AMLS, ITLS etc.
  • Unterstützung und Kostenübernahme der Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter (m/w) für Rettungsassistenten (m/w)
  • Bei Bedarf Vermietung günstiger Zimmer an Mitarbeitende
  • Kostenloses WLAN
  • RMV Jobticket
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Du bist Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistent (m/w)
  • Als Rettungsassistent (m/w) die Bereitschaft zeitnah die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter (m/w) abzulegen
  • Lust auf die Arbeit in einem sehr dynamischen Rettungsdienstbereich
  • Führerschein Klasse B - C1 kann nachgeholt werden (Kostenübernahme durch DRK möglich)

Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte unter Angabe des Stichworts „Rettungswache“ (bevorzugt per Mail) an:

Deutsches Rotes Kreuz, Bezirksverband Frankfurt am Main e. V., Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistenten (m/w) Bereich Messe auf 450,- € - Basis

Das Deutsche Rote Kreuz ist als Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst durch die Stadt Frankfurt beauftragt. Hier beschäftigen wir zurzeit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreiben vier Rettungswachen. Mit unseren sechs Rettungswagen, einem Mehrzweckfahrzeug und einem Rettungswagen als Ergänzung bei Großschadensereignissen erbringen wir jährlich ca. 19.000 Einsätze in der Metropole Frankfurt. Durch Vorhalteerhöhungen im Bereich Rettungsdienst werden wir im Jahr 2018 zwei weitere Rettungswachen betreiben. Weiterhin betreiben wir eine Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt, die internationalen Ausstellern modernste medizinische Versorgung bietet. An der Station sind ein RTW und ein NEF stationiert.

Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Rettungsdienst suchen wir für den Einsatz auf unserer Sanitätsstation der Messe Frankfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere:

Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistenten (m/w) Bereich Messe auf 450,-€ - Basis

 

Wir bieten:

  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld auf der Sanitätsstation
  • Modernes Arbeitsumfeld und z.B. Rettungsmittel künftig mit elektrohydraulischen Tragesystemen (beispielsweise Stryker Powerload) auf neu beschafften Fahrzeugen
  • Fundiertes Einarbeitungskonzept
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Dienstversammlungen
  • Ein Führungsteam, dass sich um Deine Wünsche und Anregungen kümmert
  • Dienstplanung per Smartphone
  • Einen Arbeitsplatz mit wenig Nachdiensteinsätzen und seltenen Hebe- und Tragetätigkeiten
  • PSNV-Konzept für die Mitarbeiter (m/w) (Mitgliedschaft Netzwerk PSNV)
  • Einstiegsgehalt Notfallsanitäter (m/w) ab 2.777,- € und Rettungsassistent (m/w) ab 2.323,- €
  • Zuzüglich 13. Monatsgehalt als Weihnachtsgeld und Schichtzulagen
  • Deine bisherige Tarifstufe kann übernommen werden
  • Weihnachtsgeldrückzahlung an bisherigen Arbeitgeber wird bei Bedarf bei von uns übernommen
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Eigene staatlich anerkannte Rettungsdienstschule mit vielfältigen Bildungsangeboten
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Kostenübernahme für z.B. Praxisanleiter, PHTLS, AMLS, ITLS etc.
  • Unterstützung und Kostenübernahme der Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter (m/w) für Rettungsassistenten (m/w)
  • Bei Bedarf Vermietung günstiger Zimmer an Mitarbeitende
  • RMV Jobticket
  • Kostenloses WLAN
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Du bist Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistent (m/w)
  • Als Rettungsassistent (m/w) die Bereitschaft zeitnah die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter (m/w) abzulegen
  • Lust auf die Arbeit in einem ganz besonderen Arbeitsbereich der Elemente aus Notaufnahme, Rettungsdienst und Sanitätsdienst miteinander verbindet
  • Führerschein Klasse B - C1 kann nachgeholt werden (Kostenübernahme durch DRK möglich)
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte unter Angabe des Stichworts „Messe“ (bevorzugt per Mail) an:

Deutsches Rotes Kreuz, Bezirksverband Frankfurt am Main e. V. Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Rettungssanitäter (m/w) Bereich Rettungswachen in Voll- oder Teilzeit

Das Deutsche Rote Kreuz ist als Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst durch die Stadt Frankfurt beauftragt. Hier beschäftigen wir zurzeit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreiben vier Rettungswachen. Mit unseren sechs Rettungswagen, einem Mehrzweckfahrzeug und einem Rettungswagen als Ergänzung bei Großschadensereignissen erbringen wir jährlich ca. 19.000 Einsätze in der Metropole Frankfurt. Weiterhin betreiben wir eine Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt, die internationalen Ausstellern modernste medizinische Versorgung bietet. An der Station sind ein RTW und ein NEF stationiert. Durch Vorhalteerhöhungen im Bereich Rettungsdienst werden wir im Jahr 2018 zwei weitere Rettungswachen betreiben. Unser Rettungsdienst wird damit um rund 20% wachsen.

Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Rettungsdienst suchen wir für den Einsatz in der Notfallrettung und Krankentransport auf unseren Rettungswachen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere:

Rettungssanitäter (m/w) in Voll- oder Teilzeit

Wir bieten:

  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Immer mittendrin im Einsatz: Vom Hochhaus im Bankenviertel bis zur U-Bahnstation oder z.B. Bundesligastadion
  • Fundiertes Einarbeitungskonzept
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Dienstversammlungen
  • Ein Führungsteam, dass sich um Deine Wünsche und Anregungen kümmert
  • Modernes Arbeitsumfeld und z.B. Rettungsmittel künftig mit elektrohydraulischen Tragesystemen (beispielsweise Stryker Powerload) auf neu beschafften Fahrzeugen
  • Verlässliche Rahmendienstpläne oder Teilzeitmodelle die Dir die notwendige Flexibilität z.B. für Familie oder Studium lässt
  • Die Möglichkeit Dienste auf der Sanitätsstation Messe und im Sanitätsdienst zu übernehmen
  • Springerdienste als Ausfallreserve werden mit 10 Stunden Arbeitszeit gewertet
  • Dienstplanung per Smartphone
  • PSNV-Konzept für die Mitarbeitenden (Mitgliedschaft Netzwerk PSNV)
  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag
  • Einstiegsgehalt ab 2.230,- €
  • Zuzüglich 13. Monatsgehalt als Weihnachtsgeld, Wechselschichtzulage und Schichtzulagen
  • Deine bisherige Tarifstufe kann übernommen werden
  • Weihnachtsgeldrückzahlung an bisherigen Arbeitgeber wird bei Bedarf von uns übernommen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Eigene staatlich anerkannte Rettungsdienstschule mit vielfältigen Bildungsangeboten
  • Bei Bedarf Vermietung günstiger Zimmer an Mitarbeitende
  • RMV Jobticket
  • Kostenloses WLAN
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Du bist Rettungssanitäter (m/w)
  • Lust auf die Arbeit in einem sehr dynamischen Rettungsdienstbereich
  • Führerschein Klasse B - C1 kann nachgeholt werden (Kostenübernahme durch DRK möglich)

Deutsches Rotes Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e. V

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Auszubildende als Notfallsanitäter (m/w) im Rettungsdienst in Vollzeit

Das Deutsche Rote Kreuz ist als Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst durch die Stadt Frankfurt beauftragt. Hier beschäftigen wir zurzeit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreiben vier Rettungswachen. Mit unseren sechs Rettungswagen, einem Mehrzweckfahrzeug und einem Rettungswagen als Ergänzung bei Großschadensereignissen erbringen wir jährlich ca. 19.000 Einsätze in der Metropole Frankfurt. Weiterhin betreiben wir eine Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt, die internationalen Ausstellern modernste medizinische Versorgung bietet. An der Station sind ein RTW und ein NEF stationiert. Durch Vorhalteerhöhungen im Bereich Rettungsdienst werden wir im Jahr 2018 zwei weitere Rettungswachen betreiben. Wir bilden seit 2014 Notfallsanitäter (m/w) an unserer eigenen staatlich anerkannten Rettungsdienstschule in Frankfurt aus.

Zum Ausbildungsbeginn am 01.10.2018 suchen wir:

Auszubildende als Notfallsanitäter (m/w) im Rettungsdienst in Vollzeit

Wir bieten:

  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Immer mittendrin im Einsatz: Vom Hochhaus im Bankenviertel bis zur U-Bahnstation oder dem Bundesligastadion
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Dienstversammlungen
  • Ein Ausbildungsteam, dass sich um Deine Wünsche und Anregungen kümmert
  • 1:1 Betreuung durch Mentoren
  • Dienstplanung per Smartphone
  • PSNV-Konzept für die Mitarbeiter (m/w) (Mitgliedschaft Netzwerk PSNV)
  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag
  • Azubigehalt ab 945,- € im 1. Ausbildungsjahr
  • Eine unbefristete Anstellung nach der erfolgreichen Ausbildung
  • Die theoretische Ausbildung findet in der eigenen staatlich anerkannte Rettungsdienstschule statt
  • Bei Bedarf Vermietung günstiger Zimmer an Mitarbeitende
  • RMV Jobticket
  • Apple iPad für jeden Auszubildenden und kostenloses WLAN in Schule und Rettungswachen
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Du hast einen Realschulabschluss
  • Lust auf die Ausbildung in einem sehr dynamischen Rettungsdienstbereich mit vielen Einsätzen
  • Du bist mindestens 18 Jahre alt
  • Führerschein Klasse B

Was du sonst noch wissen musst: Nach erfolgreicher Bewerbung laden wir dich zu einem Eignungstest in unsere Rettungsdienstschule ein. Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte unter Angabe des Stichworts „NFS Ausbildung“ (bevorzugt per Mail) an

Deutsches Rotes Kreuz, Bezirksverband Frankfurt am Main e. V., Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Personalsachbearbeiter (m/w) in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche)

Seit 1866 ist der DRK Bezirksverband Frankfurt am Main e.V. mit einer Vielzahl von Aufgabenfeldern für die Menschen in Frankfurt ehren- und hauptamtlich aktiv. Als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation mit etwa 300 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, rund 14.000 Mitgliedern und 800 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern decken wir ein breites Angebot ab.

Neben den Rettungs- und Sanitätsdiensten umfasst unser Arbeitsfeld zahlreiche Angebote im Bereich Soziale Dienste für Senioren, für Menschen mit Behinderung und für Jugendliche. Wir sind im kreativ-künstlerischen Bereich ebenso tätig wie in der Flüchtlingshilfe, dem Katastrophenschutz oder der Wasserwacht. Unsere Zentrale Ausbildungsstätte ist die älteste staatlich anerkannte Rettungsdienstschule in Hessen.

Entsprechend unseres Auftrags helfen wir Menschen allein nach dem Maß der Not und Hilfsbedürftigkeit, ohne Rücksicht auf Staatsangehörigkeit, Rasse, Religion, soziale Stellung oder politische Zugehörigkeit. Wir folgen bei unserer Hilfe – wo möglich – dem Grundsatz der Hilfe zur Selbsthilfe.

Mit dem Job etwas für die Gemeinschaft tun und den Mitmenschen zurückgeben? Das ist bei uns möglich.

Aktuell suchen wir für unsere Personalabteilung und zur Verstärkung unseres Verwaltungsteams in der
Seilerstraße 23 in Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Personalsachbearbeiter (m/w) in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche)

Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Wir bieten:

  • Ein nettes und kompetentes Personalteam, mit dem Sie gemeinsam die aktuell ca. 300 Mitarbeiter – Tendenz steigend – betreuen werden und für nachfolgende Aufgaben zuständig sind:
  • Bearbeitung der gesamten Personaladministration vom Eintritt bis zum Austritt inklusive Bewerbermanagement und Personalaktenführung für einen definierten Mitarbeiterkreis
  • Schriftwechsel mit Betriebsratsgremien, Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, etc.
  • Überwachung tarifgerechter Eingruppierung des Personals
  • Unterstützung bei Monats- und Jahresabschlussarbeiten
  • Erstellung der monatlichen Gehaltsabrechnungen eines definierten Mitarbeiterkreises mit Unterstützung der EDV
  • Prüfung der elektronischen Zeiterfassung sowie manuelle Zeiterfassung einzelner Mitarbeiter
  • Außerdem bieten wir:
  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeit in einem kompetenten, engagierten und gutgelaunten Team
  • Bezahlung nach dem DRK – Tarifvertrag und übliche Sozialleistungen
  • RMV Jobticket
  • Kostenfreies WLAN
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile
  • Ihre Arbeitszeit können Sie flexibel von Montag – Freitag, an mindestens drei Tagen/Woche, einteilen

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder Steuerfachausbildung, eine Weiterbildung zur Personalfachkauffrau/-mann wäre von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung und der Entgeltabrechnung
  • Umfassende Kenntnisse im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Kenntnisse in Tarifangelegenheiten des öffentlichen Dienstes (TVöD), bzw. des DRK-Reformtarifvertrages
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Erfahrung mit EDV-gestützten Personalabrechnungsprogrammen sowie elektronischen Zeiterfassungsprogrammen
  • Teamorientierte, selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit

Deutsches Rotes Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e. V

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Mitarbeiter (m/w) IT Support in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche)

Das Deutsche Rote Kreuz, Bezirksverband Frankfurt, ist ein anerkannter Wohlfahrtsverband und eine Hilfsorganisation, welche von der Stadt Frankfurt am Main als beauftragter Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst tätig ist. Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Im Rahmen der Flüchtlingshilfe betreiben wir mehrere Einrichtungen in Frankfurt. Im Rahmen der Sozialen Arbeit fördern wir die Kreativität von Menschen mit geistiger Behinderung in unterschiedlichen Projekten, bieten im Rahmen der Gesundheitsvorsorge zahlreiche Kursprogramme an, beraten und vermitteln Kuren des Müttergenesungswerks. Weitere soziale Dienstleistungen sind die Vermittlung von Hausnotruf und Essen auf Rädern, außerdem betreiben wir einen Kleiderladen.

Zur Verstärkung unseres Verwaltungsteams in der Seilerstraße 23 in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w) IT Support in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche)

Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Wir bieten:

  • In Zusammenarbeit mit unserem IT Dienstleister sind Sie für folgende, interessante Aufgaben zuständig...
  • Beratung der Geschäfts- und Teamleitung bei IT-Fragen (strategisch oder praktisch)
  • Planung der Beschaffung von Soft- und Hardware
  • Kontrolle der Rechnungen für den Bereich IT und Telekommunikation
  • Planung der Infrastruktur inkl. Telefon und Datenanschlüssen
  • Planung des Netzwerkes insbesondere Intranet und Zugänge zum Internet, sowie VPN-Planung für angeschlossene Standorte plus Erstellung von Netzwerkplänen
  • Planung und Überwachung der Rechtevergabe im Intranet
  • Einrichten und Aufstellen von neuen Arbeitsplätzen
  • Kontrolle der Update-Funktion für Software und
  • Verwaltung und Überwachung der mobilen Geräte
  • Verwaltung des Webservers/Website und neuen Medien
  • Störungsbehebung und Hilfestellung für User
  • Pflege des Active Directory
  • Migrationsplanung zweier alter Telekommunikationsanlagen
  • Wartungsplanung ERP-Systeme
  • Aktualisierung der IT-Infrastruktur/ rollierende Investitionsplanung
  • Ausserdem bieten wir:
  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Bezahlung nach DRK Tarifvertrag
  • RMV Jobticket
  • Kostenfreies WLAN
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Erfolgreich abgeschlossene IT-technische Berufsausbildung oder entsprechend einschlägige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in Windows Server Umgebungen und Windows Clients
  • Erfahrung mit PC-Hardware und -Peripherie (Drucker, etc.)
  • Aufgeschlossenheit und Spaß am Umgang mit anderen Menschen
  • Zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Was Sie sonst noch wissen müssen: Zur Ausübung der Tätigkeit ist ein PKW Führerschein nötig, da Sie auch unsere verschiedenen Standorte innerhalb Frankfurts betreuen. Ein Fahrzeug wird Ihnen zur Verfügung gestellt.

Ansprechpartner:

Deutsches Rotes Kreuz, Bezirksverband Frankfurt am Main e. V.

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w) Bereich Arbeitsmarktberatung in Vollzeit

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Das Rote Kreuz ist eine weltweite Hilfsorganisation, wir helfen allen Menschen nach dem Maß der Not. Unser Handeln richtet sich nach unseren Grundsätzen. Außerdem ist unsere Aufgabe die Einhaltung des humanitären Völkerrechts. Wir sind in allen Krisengebieten auf dieser Welt im Einsatz. Der Betrieb von Flüchtlingsunterkünften in Syrien oder im Irak zählt ebenfalls zu den Aufgaben des Internationalen Roten Kreuzes. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Deutschland eine Vielzahl von Flüchtlingsunterkünften.

In unserer Tochtergesellschaft, der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH, möchten wir unser Team erweitern und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w) Bereich Arbeitsmarktberatung in Vollzeit

Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden, ist aber grundsätzlich teilbar.

Wir bieten:

  • Einen spannenden Job mit nachfolgenden Aufgaben...
  • Begleitung von Flüchtlingen bei der Integration in den Arbeitsmarkt
  • Bedarfsanalyse der Arbeitsmarktsituation erwerbsfähiger Flüchtlinge
  • Aufbau eines Netzwerks zu Anbietern von Praktikumsplätzen, Ausbildungen, sozialversicherungspflichtigen Stellen sowie Orientierungsmaßnahmen und geringfügiger Beschäftigung
  • Sammlung aller relevanter Informationen zur Arbeitsmarktintegration
  • Betreuung von Personen in verschiedenen Maßnahmen auch in Abstimmung mit z.B. FRAP, Ausländerbehörde und Jobcenter
  • Eigenständige Organisation und Durchführung von Arbeitsmarktrelevanten Infoveranstaltungen (durch externe Kooperationspartner oder Eigenregie)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen
  • Anleitung der Bewohner/-innen im Hilfe-zur-Selbsthilfe-Prinzip
  • Teamarbeit im mehrsprachigen & hochmotivierten Team
  • Begleitende Fortbildungen
  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Bezahlung nach DRK Tarifvertrag
  • RMV Jobticket
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Studium der Sozialwissenschaften oder Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse der arbeitsmarktrelevanten Gesetzgebungen (AsylbLG, SGB II, SBGXII, Antragstellung, etc)
  • Sicherer Umgang mit Behörden, Unternehmen und Kooperationspartner/-innen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Mehrsprachigkeit von Vorteil
  • Kenntnisse der arbeitsmarktrelevanten Sozialstrukturen in Frankfurt

Deutsches Rotes Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e. V

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Ausbilder Erste Hilfe (m/w)

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Neben unseren vielfältigen Aufgaben als Wohlfahrtsorganisation sind wir auch der Träger einer staatlich anerkannten Schule für den Rettungsdienst. Der DRK Bezirksverband Frankfurt ist ebenfalls Leistungserbringer im Rettungsdienst und trägt mit den vielfältigen Aufgaben unseres DRK Verbandes zur praxisorientierten Ausbildung in großer Vielfalt bei. Die Ausbildung in Erster Hilfe ist hier ein wichtiges Bindeglied. Die Grundsätze des Roten Kreuzes sind verpflichtender Bestandteil unseres Leitbildes.

Wir suchen für unsere Tochtergesellschaft der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

„Ausbilder Erste Hilfe (m/w)“

in Festanstellung oder als Honorarkraft für unsere Betriebshelfer- und Breitenausbildung.

Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden, was einer Vollzeitstelle entspricht und ist grundsätzlich teilbar. Vorerst ist die Stelle für zwei Jahre befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team
  • Bezahlung nach dem DRK – Tarifvertrag und übliche Sozialleistungen
  • Jobticket

Wir wünschen uns:

  • Gültigen Lehrschein DRK, oder vergleichbar (oder die Bereitschaft diesen zu erwerben)
  • Voraussetzungen zur Unterrichtung der Ersten Hilfe für Berufsgenossenschaften

Deutsches Rotes Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e. V.

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Mehrere pädagogische Fachkräfte (m/w)

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Das Rote Kreuz ist eine weltweite Hilfsorganisation, wir helfen allen Menschen nach dem Maß der Not. Unser Handeln richtet sich nach unseren Grundsätzen. Außerdem ist unsere Aufgabe die Einhaltung des humanitären Völkerrechts. Wir sind in allen Krisengebieten auf dieser Welt im Einsatz. Der Betrieb von Flüchtlingsunterkünften in Syrien oder im Irak zählen ebenfalls zu den Aufgaben des Internationalen Roten Kreuzes. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Deutschland eine Vielzahl von Flüchtlingsunterkünften.

 

In unserer Tochtergesellschaft der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH möchten wir unser Team erweitern und suchen ab sofort mehrere

 

pädagogische Fachkräfte (m/w)

 

Die Stellen sind in Teilzeit als auch als geringfügige Nebentätigkeit denkbar. Vorerst sind die Stellen auf 2 Jahre befristet.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung pädagogischer Angebote für Kinder und Jugendliche und Erwachsene
  • Krisenintervention
  • Integrationsbegleitende Maßnahmen
  • Kontakt zu Ehrenamtsorganisationen
  • Vernetzung

Wir bieten:

  • Teamarbeit im mehrsprachigen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem DRK Tarifvertrag
  • Jobticket (nur für hauptamtliche MitarbeiterInnen)

Wir wünschen uns:

  • Studium in einem sozialen Bereich oder gleichwertige Ausbildung (Sozialpädagogik oder vergleichbare Studiengänge, Erzieher, Erwachsenenbildner)
  • Erste einschlägige Berufserfahrung wünschenswert
  • Wertschätzenden, fachlichen, empathischen Umgang mit BewohnerInnen und KollegInnen
  • Zusammenarbeit mit traumapädagogischen Kollegen
  • Einbringen in Interdisziplinäre Teamarbeit
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Identifikation mit den DRK Grundsätzen
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Eigenständigkeit
  • Konfliktfähigkeit

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie auch gerne per E-Mail übermitteln dürfen.

Ansprechpartner:

Karin Benedix

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Hauswirtschaftliche Mitarbeiter (m/w)

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Das Rote Kreuz ist eine weltweite Hilfsorganisation, wir helfen allen Menschen nach dem Maß der Not. Unser Handeln richtet sich nach unseren Grundsätzen. Außerdem ist unsere Aufgabe die Einhaltung des humanitären Völkerrechts. Wir sind in allen Krisengebieten auf dieser Welt im Einsatz. Der Betrieb von Flüchtlingsunterkünften in Syrien oder im Irak zählen ebenfalls zu den Aufgaben des Internationalen Roten Kreuzes. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Deutschland eine Vielzahl von Flüchtlingsunterkünften.

 

In unserer Tochtergesellschaft der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH möchten wir unser Team erweitern und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

 

Hauswirtschaftliche Mitarbeiter (m/w)

 

Die Stellen umfassen eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden, was einer Vollzeitstelle entspricht und sind grundsätzlich teilbar. Vorerst sind die Stellen für zwei Jahre befristet.
Die Tätigkeit beinhaltet die Betreuung in den Koch- und Sanitäranlagen sowie im Waschsalon.  

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung und Dokumentation der Gemeinschaftsküchen
  • Begleitung und Einweisung in Hygiene und Instandhaltung Pflege der hauswirtschaftlichen Geräte
  • Mitwirkung und Dokumentation im Waschsalon

Wir bieten:

  • Eine selbstständige Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Projektteam
  • Bezahlung nach dem DRK – Tarifvertrag

Wir wünschen uns:

  • Wertschätzenden und empathischen Umgang mit Flüchtlingen
  • Den Willen zur Integration in ein Team
  • Identifikation mit unseren Grundsätzen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unserem Ehrenamt
  • Eigenständigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie auch gerne per E-Mail übermitteln dürfen.

Ansprechpartner:

Karin Benedix

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Mehrere Sozialbetreuer (m/w)

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Das Rote Kreuz ist eine weltweite Hilfsorganisation, wir helfen allen Menschen nach dem Maß der Not. Unser Handeln richtet sich nach unseren Grundsätzen. Außerdem ist unsere Aufgabe die Einhaltung des humanitären Völkerrechts. Wir sind in allen Krisengebieten auf dieser Welt im Einsatz. Der Betrieb von Flüchtlingsunterkünften in Syrien oder im Irak zählen ebenfalls zu den Aufgaben des Internationalen Roten Kreuzes. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Deutschland eine Vielzahl von Flüchtlingsunterkünften.

 

In unserer Tochtergesellschaft der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH möchten wir unser Team erweitern und suchen mehrere

Sozialbetreuer (m/w)

 

Die Stellen umfassen eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden, was einer Vollzeitstelle entspricht und sind grundsätzlich teilbar. Der Einsatz erfolgt im Schichtdienst an 7 Tage pro Woche in Früh- Tag- und Nachtschichten. Die Stellen sind zunächst auf 2 Jahre befristet.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Beratung der Flüchtlinge
  • Hilfestellung bei alltäglichen Fragen der Bewohner
  • Entwicklung einer Tagesstruktur
  • Konfliktmanagement
  • Sicherstellung des Dienstbetriebs

Wir bieten:

  • Teamarbeit im mehrsprachigen Team
  • Begleitende Fortbildung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem DRK Tarifvertrag
  • Jobticket

Wir wünschen uns:

  • Wertschätzenden, fachlichen, empathischen Umgang mit Bewohnern, Kollegen und Externen
  • Zusammenarbeit mit Mitarbeitern anderer Fachbereiche
  • Den Willen zur Integration in ein Team und interdisziplinäre Teamarbeit
  • Arbeiten im Team
  • Bereitschaft zum Schicht- und Nachtdienst
  • Identifikation mit unseren Grundsätzen
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unserem Ehrenamt
  • Eigenständigkeit
  • Konfliktfähigkeit

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie auch gerne per E-Mail übermitteln dürfen.

Ansprechpartner:

Karin Benedix

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Bewerben Sie sich

Unterlagen *

Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (min. 1 Datei)