« Mitarbeit

    Stellenangebote

  • Seien Sie bei uns dabei! Für unsere vielfältigen Aufgabenbereiche suchen wir regelmäßig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Voll- und/oder Teilzeit. Wir legen großen Wert auf eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

  • Unsere aktuellen Stellenangebote

Einrichtungsleitung (m/w) für unsere Flüchtlingsunterkunft in Vollzeit

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Das Rote Kreuz ist eine weltweite Hilfsorganisation, wir helfen allen Menschen nach dem Maß der Not. Unser Handeln richtet sich nach unseren Grundsätzen. Außerdem ist unsere Aufgabe die Einhaltung des humanitären Völkerrechts. Wir sind in allen Krisengebieten auf dieser Welt im Einsatz. Der Betrieb von Flüchtlingsunterkünften in Syrien oder im Irak zählt ebenfalls zu den Aufgaben des Internationalen Roten Kreuzes. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Deutschland eine Vielzahl von Flüchtlingsunterkünften.

Für unsere Tochtergesellschaft, die DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Unterkunft in Frankfurt-Bockenheim eine

Einrichtungsleitung (m/w) in Vollzeit

Wir bieten:

  • Einen spannenden Job mit nachfolgenden Aufgaben...
  • Leitung, Organisation und Koordination unserer Einrichtung
  • Enge Zusammenarbeit mit Stellvertreter, Teamleitung und der Geschäftsleitung
  • Entwicklung zukunftsfähiger Konzeptionen in der Flüchtlingshilfe
  • Enge Zusammenarbeit mit unserer Buchhaltung und Personalabteilung
  • Budgetcontrolling
  • Urlaubsplanung / Controlling Arbeitszeitnachweise der Mitarbeitenden
  • Aufbau einer elektr. Dienstplanung
  • Ansprechpartner (m/w) externer Dienstleister, städtischer Behörden sowie der Bewohner (m/w)
  • Einhaltung behördlicher Vorschriften insbesondere Brandschutz
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres Hauskonzeptes
  • Dienstaufsicht der nachgeordneten Mitarbeitenden
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Bewohnerkartei
  • Beschaffung von Verbrauchsmaterialien
  • Übergreifende Rufbereitschaft
  • Zusammenarbeit mit unserem Ehrenamt
  • Entwicklung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Weiterentwicklung unseres Trägerkonzeptes
  • Teamarbeit im mehrsprachigen & hochmotivierten Team
  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Bezahlung nach DRK Tarifvertrag Entgeltgruppe 10 bzw. 11 inkl. Altersversorgung
  • RMV Jobticket
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossenes sozialwissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung und davon mindestens 2 Jahre als Führungskraft
  • Nachgewiesene Budgetverantwortung
  • Einschlägige Kenntnisse im Arbeitsrecht
  • Identifikation mit unseren Grundsätzen und Leitlinien des DRK
  • Organisationstalent, Erfahrung bei der Erstellung von Dienstplänen
  • Wertschätzender, fachlicher, empathischer Umgang
  • Förderung der interdisziplinären Teamarbeit
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Eigenständigkeit, Konfliktfähigkeit

Deutsches Rotes Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e. V

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w) Bereich Arbeitsmarktberatung in Vollzeit

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Das Rote Kreuz ist eine weltweite Hilfsorganisation, wir helfen allen Menschen nach dem Maß der Not. Unser Handeln richtet sich nach unseren Grundsätzen. Außerdem ist unsere Aufgabe die Einhaltung des humanitären Völkerrechts. Wir sind in allen Krisengebieten auf dieser Welt im Einsatz. Der Betrieb von Flüchtlingsunterkünften in Syrien oder im Irak zählt ebenfalls zu den Aufgaben des Internationalen Roten Kreuzes. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Deutschland eine Vielzahl von Flüchtlingsunterkünften.

In unserer Tochtergesellschaft, der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH, möchten wir unser Team erweitern und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w) Bereich Arbeitsmarktberatung in Vollzeit

Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden, ist aber grundsätzlich teilbar.

Wir bieten:

  • Einen spannenden Job mit nachfolgenden Aufgaben...
  • Begleitung von Flüchtlingen bei der Integration in den Arbeitsmarkt
  • Bedarfsanalyse der Arbeitsmarktsituation erwerbsfähiger Flüchtlinge
  • Aufbau eines Netzwerks zu Anbietern von Praktikumsplätzen, Ausbildungen, sozialversicherungspflichtigen Stellen sowie Orientierungsmaßnahmen und geringfügiger Beschäftigung
  • Sammlung aller relevanter Informationen zur Arbeitsmarktintegration
  • Betreuung von Personen in verschiedenen Maßnahmen auch in Abstimmung mit z.B. FRAP, Ausländerbehörde und Jobcenter
  • Eigenständige Organisation und Durchführung von Arbeitsmarktrelevanten Infoveranstaltungen (durch externe Kooperationspartner oder Eigenregie)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen
  • Anleitung der Bewohner/-innen im Hilfe-zur-Selbsthilfe-Prinzip
  • Teamarbeit im mehrsprachigen & hochmotivierten Team
  • Begleitende Fortbildungen
  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Bezahlung nach DRK Tarifvertrag
  • RMV Jobticket
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Studium der Sozialwissenschaften oder Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse der arbeitsmarktrelevanten Gesetzgebungen (AsylbLG, SGB II, SBGXII, Antragstellung, etc)
  • Sicherer Umgang mit Behörden, Unternehmen und Kooperationspartner/-innen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Mehrsprachigkeit von Vorteil
  • Kenntnisse der arbeitsmarktrelevanten Sozialstrukturen in Frankfurt

Deutsches Rotes Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e. V

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Rettungssanitäter (m/w) Bereich Rettungswachen in Voll- oder Teilzeit

Das Deutsche Rote Kreuz ist als Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst durch die Stadt Frankfurt beauftragt. Hier beschäftigen wir zurzeit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreiben vier Rettungswachen. Mit unseren sechs Rettungswagen, einem Mehrzweckfahrzeug und einem Rettungswagen als Ergänzung bei Großschadensereignissen erbringen wir jährlich ca. 19.000 Einsätze in der Metropole Frankfurt. Weiterhin betreiben wir eine Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt, die internationalen Ausstellern modernste medizinische Versorgung bietet. An der Station sind ein RTW und ein NEF stationiert. Durch Vorhalteerhöhungen im Bereich Rettungsdienst werden wir im Jahr 2018 zwei weitere Rettungswachen betreiben. Unser Rettungsdienst wird damit um rund 20% wachsen.

Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Rettungsdienst suchen wir für den Einsatz in der Notfallrettung und Krankentransport auf unseren Rettungswachen zum 01.01.2018 oder später mehrere:

Rettungssanitäter (m/w) in Voll- oder Teilzeit

Wir bieten:

  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Immer mittendrin im Einsatz: Vom Hochhaus im Bankenviertel bis zur U-Bahnstation oder z.B. Bundesligastadion
  • Fundiertes Einarbeitungskonzept
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Dienstversammlungen
  • Ein Führungsteam, dass sich um Deine Wünsche und Anregungen kümmert
  • Modernes Arbeitsumfeld und z.B. Rettungsmittel künftig mit elektrohydraulischen Tragesystemen (beispielsweise Stryker Powerload) auf neu beschafften Fahrzeugen
  • Verlässliche Rahmendienstpläne oder Teilzeitmodelle die Dir die notwendige Flexibilität z.B. für Familie oder Studium lässt
  • Die Möglichkeit Dienste auf der Sanitätsstation Messe und im Sanitätsdienst zu übernehmen
  • Springerdienste als Ausfallreserve werden mit 10 Stunden Arbeitszeit gewertet
  • Dienstplanung per Smartphone
  • PSNV-Konzept für die Mitarbeitenden (Mitgliedschaft Netzwerk PSNV)
  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag
  • Einstiegsgehalt ab 2.230,- €
  • Zuzüglich 13. Monatsgehalt als Weihnachtsgeld, Wechselschichtzulage und Schichtzulagen
  • Deine bisherige Tarifstufe kann übernommen werden
  • Weihnachtsgeldrückzahlung an bisherigen Arbeitgeber wird bei Bedarf von uns übernommen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Eigene staatlich anerkannte Rettungsdienstschule mit vielfältigen Bildungsangeboten
  • Bei Bedarf Vermietung günstiger Zimmer an Mitarbeitende
  • RMV Jobticket
  • Kostenloses WLAN
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Du bist Rettungssanitäter (m/w)
  • Lust auf die Arbeit in einem sehr dynamischen Rettungsdienstbereich
  • Führerschein Klasse B - C1 kann nachgeholt werden (Kostenübernahme durch DRK möglich)

Deutsches Rotes Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e. V

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Mitarbeiter (m/w) in der Demenzbetreuungsgruppe auf 450,- € - Basis

Seit 1992 bietet das Deutsche Rote Kreuz Frankfurt am Main mit seiner Beratungsstelle HIWA! (kurdisch für „Hoffnung“) einen Anlaufpunkt für ältere Migrantinnen und Migranten in Frankfurt an. Eines der vielfältigen Angebote ist die interkulturelle Demenzbetreuungsgruppe.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unsere Beratungsstelle in der Gutleutstraße 17a in Frankfurt:

 

Mitarbeiter (m/w) in der Demenzbetreuungsgruppe auf 450,- € - Basis

Ihre Arbeitszeit ist in der Regel mittwochs zwischen 10:00 – 14:00 Uhr, sowie gelegentliche Einzeltermin und umfasst 25 Stunden/ Monat.

 

Wir bieten:

  • Eine faire Bezahlung ab 13,- €/Stunde
  • Nette und kompetente Teamkollegen
  • 1:1 Betreuung, keine pflegerischen Arbeiten
  • Kreative und eigenverantwortliche Arbeiten
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Erfahrung und Freude im Umgang mit älteren Menschen, insbesondere mit dementiell erkrankten Personen
  • Interesse am weiteren Auf- und Ausbau unserer Demenzbetreuungsgruppe
  • Kontaktfreudigkeit bei der Beratung von Angehörigen u.a. bei Hausbesuchen
  • Zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Spaß an Team- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kultursensibilität
  • Lust niedrigschwellige Angebote für die dementiell erkrankten Menschen anzubieten und durchzuführen (gemeinsames Frühstück, Spaziergang, Bastelarbeiten, etc.)
  • Türkischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Identifikation mit unseren Grundsätzen

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Yasemin Yazici-Muth unter 069-234092. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe des Stichworts „Demenzgruppe“ bis 15.12.2017 (bevorzugt per Mail) an:

Ansprechpartner:

Deutsches Rotes Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e. V

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistenten (m/w) Bereich Messe in Voll- oder Teilzeit

Das Deutsche Rote Kreuz ist als Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst durch die Stadt Frankfurt beauftragt. Hier beschäftigen wir zurzeit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreiben vier Rettungswachen. Mit unseren sechs Rettungswagen, einem Mehrzweckfahrzeug und einem Rettungswagen als Ergänzung bei Großschadensereignissen erbringen wir jährlich ca. 19.000 Einsätze in der Metropole Frankfurt. Durch Vorhalteerhöhungen im Bereich Rettungsdienst werden wir im Jahr 2018 zwei weitere Rettungswachen betreiben. Weiterhin betreiben wir eine Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt, die internationalen Ausstellern modernste medizinische Versorgung bietet. An der Station sind ein RTW und ein NEF stationiert.

Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Rettungsdienst suchen wir für den Einsatz auf unserer Sanitätsstation der Messe Frankfurt zum 01.01.2018 oder später mehrere:

Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistenten (m/w) Bereich Messe in Voll- oder Teilzeit

 

Wir bieten:

  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld auf der Sanitätsstation
  • Modernes Arbeitsumfeld und z.B. Rettungsmittel künftig mit elektrohydraulischen Tragesystemen (beispielsweise Stryker Powerload) auf neu beschafften Fahrzeugen
  • Fundiertes Einarbeitungskonzept
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Dienstversammlungen
  • Ein Führungsteam, dass sich um Deine Wünsche und Anregungen kümmert
  • Dienstplanung per Smartphone
  • Einen Arbeitsplatz mit wenig Nachdiensteinsätzen und seltenen Hebe- und Tragetätigkeiten
  • PSNV-Konzept für die Mitarbeiter (m/w) (Mitgliedschaft Netzwerk PSNV)
  • Einstiegsgehalt Notfallsanitäter (m/w) ab 2.777,- € und Rettungsassistent (m/w) ab 2.323,- €
  • Zuzüglich 13. Monatsgehalt als Weihnachtsgeld und Schichtzulagen
  • Deine bisherige Tarifstufe kann übernommen werden
  • Weihnachtsgeldrückzahlung an bisherigen Arbeitgeber wird bei Bedarf bei von uns übernommen
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Eigene staatlich anerkannte Rettungsdienstschule mit vielfältigen Bildungsangeboten
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Kostenübernahme für z.B. Praxisanleiter, PHTLS, AMLS, ITLS etc.
  • Unterstützung und Kostenübernahme der Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter (m/w) für Rettungsassistenten (m/w)
  • Bei Bedarf Vermietung günstiger Zimmer an Mitarbeitende
  • RMV Jobticket
  • Kostenloses WLAN
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Du bist Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistent (m/w)
  • Als Rettungsassistent (m/w) die Bereitschaft zeitnah die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter (m/w) abzulegen
  • Lust auf die Arbeit in einem ganz besonderen Arbeitsbereich der Elemente aus Notaufnahme, Rettungsdienst und Sanitätsdienst miteinander verbindet
  • Führerschein Klasse B - C1 kann nachgeholt werden (Kostenübernahme durch DRK möglich)
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte unter Angabe des Stichworts „Messe“ bis 30.11.2017 (bevorzugt per Mail) an:

Deutsches Rotes Kreuz, Bezirksverband Frankfurt am Main e. V. Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistenten (m/w) Bereich Rettungswache in Voll- oder Teilzeit

Das Deutsche Rote Kreuz ist als Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst durch die Stadt Frankfurt beauftragt. Hier beschäftigen wir zurzeit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreiben vier Rettungswachen. Mit unseren sechs Rettungswagen, einem Mehrzweckfahrzeug und einem Rettungswagen als Ergänzung bei Großschadensereignissen erbringen wir jährlich ca. 19.000 Einsätze in der Metropole Frankfurt. Weiterhin betreiben wir eine Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt, die internationalen Ausstellern modernste medizinische Versorgung bietet. An der Station sind ein RTW und ein NEF stationiert. Durch Vorhalteerhöhungen im Bereich Rettungsdienst werden wir im Jahr 2018 zwei weitere Rettungswachen betreiben. Unser Rettungsdienst wird damit um rund 20% wachsen.

Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Rettungsdienst suchen wir für den Einsatz in der Notfallrettung auf unseren Rettungswachen zum 01.01.2018 oder später mehrere:

Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistenten (m/w) Bereich Rettungswache in Voll- oder Teilzeit

Wir bieten:

  • Immer mittendrin im Einsatz: Vom Hochhaus im Bankenviertel bis zur U-Bahnstation oder dem Bundesligastadion
  • Modernes Arbeitsumfeld und z.B. Rettungsmittel künftig mit elektrohydraulischen Tragesystemen (beispielsweise Stryker Powerload) auf neu beschafften Fahrzeugen
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Fundiertes Einarbeitungskonzept
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Dienstversammlungen
  • Ein Führungsteam, dass sich um Deine Wünsche und Anregungen kümmert
  • Verlässliche Rahmendienstpläne oder Teilzeitmodelle die Dir die notwendige Flexibilität z.B. für Familie oder Studium lässt
  • Springerdienste als Ausfallreserve werden mit 10 Stunden Arbeitszeit gewertet
  • Dienstplanung per Smartphone
  • PSNV-Konzept für die Mitarbeiter (m/w) (Mitgliedschaft Netzwerk PSNV)
  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag
  • Einstiegsgehalt Notfallsanitäter (m/w) ab 2.777,- € und Rettungsassistent (m/w) ab 2.323 €
  • Zuzüglich 13. Monatsgehalt als Weihnachtsgeld und Schichtzulagen
  • Deine bisherige Tarifstufe kann übernommen werden
  • Weihnachtsgeldrückzahlung an bisherigen Arbeitgeber wird bei Bedarf bei von uns übernommen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Eigene staatlich anerkannte Rettungsdienstschule mit vielfältigen Bildungsangeboten
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Kostenübernahme für z.B. Praxisanleiter, PHTLS, AMLS, ITLS etc.
  • Unterstützung und Kostenübernahme der Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter (m/w) für Rettungsassistenten (m/w)
  • Bei Bedarf Vermietung günstiger Zimmer an Mitarbeitende
  • Kostenloses WLAN
  • RMV Jobticket
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Du bist Notfallsanitäter (m/w) oder Rettungsassistent (m/w)
  • Als Rettungsassistent (m/w) die Bereitschaft zeitnah die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter (m/w) abzulegen
  • Lust auf die Arbeit in einem sehr dynamischen Rettungsdienstbereich
  • Führerschein Klasse B - C1 kann nachgeholt werden (Kostenübernahme durch DRK möglich)

Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte unter Angabe des Stichworts „Rettungswache“ bis 30.11.2017 (bevorzugt per Mail) an:

Deutsches Rotes Kreuz, Bezirksverband Frankfurt am Main e. V., Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Auszubildende als Notfallsanitäter (m/w) im Rettungsdienst in Vollzeit

Das Deutsche Rote Kreuz ist als Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst durch die Stadt Frankfurt beauftragt. Hier beschäftigen wir zurzeit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreiben vier Rettungswachen. Mit unseren sechs Rettungswagen, einem Mehrzweckfahrzeug und einem Rettungswagen als Ergänzung bei Großschadensereignissen erbringen wir jährlich ca. 19.000 Einsätze in der Metropole Frankfurt. Weiterhin betreiben wir eine Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt, die internationalen Ausstellern modernste medizinische Versorgung bietet. An der Station sind ein RTW und ein NEF stationiert. Durch Vorhalteerhöhungen im Bereich Rettungsdienst werden wir im Jahr 2018 zwei weitere Rettungswachen betreiben. Wir bilden seit 2014 Notfallsanitäter (m/w) an unserer eigenen staatlich anerkannten Rettungsdienstschule in Frankfurt aus.

Zum Ausbildungsbeginn am 01.04.2018 suchen wir:

Auszubildende als Notfallsanitäter (m/w) im Rettungsdienst in Vollzeit

Wir bieten:

  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Immer mittendrin im Einsatz: Vom Hochhaus im Bankenviertel bis zur U-Bahnstation oder dem Bundesligastadion
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Dienstversammlungen
  • Ein Ausbildungsteam, dass sich um Deine Wünsche und Anregungen kümmert
  • 1:1 Betreuung durch Mentoren
  • Dienstplanung per Smartphone
  • PSNV-Konzept für die Mitarbeiter (m/w) (Mitgliedschaft Netzwerk PSNV)
  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag
  • Azubigehalt ab 945,- € im 1. Ausbildungsjahr
  • Eine unbefristete Anstellung nach der erfolgreichen Ausbildung
  • Die theoretische Ausbildung findet in der eigenen staatlich anerkannte Rettungsdienstschule statt
  • Bei Bedarf Vermietung günstiger Zimmer an Mitarbeitende
  • RMV Jobticket
  • Apple iPad für jeden Auszubildenden und kostenloses WLAN in Schule und Rettungswachen
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile

Wir wünschen uns:

  • Du hast einen Realschulabschluss
  • Lust auf die Ausbildung in einem sehr dynamischen Rettungsdienstbereich mit vielen Einsätzen
  • Du bist mindestens 18 Jahre alt
  • Führerschein Klasse B

Was du sonst noch wissen musst: Nach erfolgreicher Bewerbung laden wir dich zu einem Eignungstest in unsere Rettungsdienstschule ein. Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte unter Angabe des Stichworts „NFS Ausbildung“ bis 30.11.2017 (bevorzugt per Mail) an

Deutsches Rotes Kreuz, Bezirksverband Frankfurt am Main e. V., Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Ausbilder Erste Hilfe (m/w)

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Neben unseren vielfältigen Aufgaben als Wohlfahrtsorganisation sind wir auch der Träger einer staatlich anerkannten Schule für den Rettungsdienst. Der DRK Bezirksverband Frankfurt ist ebenfalls Leistungserbringer im Rettungsdienst und trägt mit den vielfältigen Aufgaben unseres DRK Verbandes zur praxisorientierten Ausbildung in großer Vielfalt bei. Die Ausbildung in Erster Hilfe ist hier ein wichtiges Bindeglied. Die Grundsätze des Roten Kreuzes sind verpflichtender Bestandteil unseres Leitbildes.

Wir suchen für unsere Tochtergesellschaft der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

„Ausbilder Erste Hilfe (m/w)“

in Festanstellung oder als Honorarkraft für unsere Betriebshelfer- und Breitenausbildung.

Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden, was einer Vollzeitstelle entspricht und ist grundsätzlich teilbar. Vorerst ist die Stelle für zwei Jahre befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team
  • Bezahlung nach dem DRK – Tarifvertrag und übliche Sozialleistungen
  • Jobticket

Wir wünschen uns:

  • Gültigen Lehrschein DRK, oder vergleichbar (oder die Bereitschaft diesen zu erwerben)
  • Voraussetzungen zur Unterrichtung der Ersten Hilfe für Berufsgenossenschaften

Deutsches Rotes Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e. V.

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

Rettungsdienstleiter (m/w)

Der DRK Bezirksverband Frankfurt am Main e.V. ist ein Wohlfahrtsverband und eine Hilfsorganisation mit rd. 300 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, rund 14.000 Mitglieder und 800 Ehrenamtlichen. Unser breites Angebotsspektrum umfasst den Rettungsdienst, Sanitätsdienste, Soziale Dienste, Flüchtlingsarbeit, Erste Hilfe Ausbildung, Katastrophenschutz, Wasserwacht, das Jugendrotkreuz und mehr.

Das Deutsche Rote Kreuz ist als Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst durch die Stadt Frankfurt beauftragt. Hier beschäftigen wir zurzeit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreiben vier Rettungswachen. Mit unseren sechs Rettungswagen, einem Mehrzweckfahrzeug und einem Rettungswagen als Ergänzung bei Großschadensereignissen erbringen wir jährlich ca. 19.000 Einsätze in der Metropole Frankfurt. Weiterhin betreiben wir eine Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt, die internationalen Ausstellern modernste medizinische Versorgung bietet. An der Station sind ein RTW und ein NEF stationiert. Durch Vorhalteerhöhungen im Bereich Rettungsdienst werden wir im Jahr 2018 zwei weitere Rettungswachen betreiben. Unser Rettungsdienst wird damit um rund 20% wachsen.

Wir suchen spätestens zum 01.04.2018 eine/n

Rettungsdienstleiter (m/w).

Als zukünftige(r) Rettungsdienstleiter(in) verantworten Sie neben der strategischen und operativen Führung und Weiterentwicklung des DRK Rettungsdienstes auch die Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt sowie die Verwaltung und Organisation von Sanitätsdiensten bei Veranstaltungen. Sie stellen die qualitative, wirtschaftliche und operative Betriebsführung des Rettungsdienstes sicher und zählen u.a. die Überwachung der Personal- und Ressourcenplanung, Personalgewinnung, Mitarbeiterführung und Budgetsteuerung zu Ihren Aufgaben.

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen / Möglichkeit zum Studium oder berufsbegleitenden Zusatzausbildung
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Wir wünschen uns:

  • eine Ausbildung zum Rettungsassistenten oder Notfallsanitäter
  • eine kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsposition mit Management- und Personalverantwortung im Rettungswesen
  • idealerweise eine Qualifikation zum Zugführer oder Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OLRD)
  • sehr gute Kenntnisse der Dienstplanung und Umsetzung von Vorgaben aus Tarifverträgen
  • die Fähigkeit, die ideellen und rotkreuzpolitischen Ziele und Werte mit den betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Balance zu bringen
  • eine offene, integrations- und repräsentationsfähige Persönlichkeit mit kompetentem und sicherem Auftreten und Verhandlungserfahrung
  • Führungsstärke, Team- und Begeisterungsfähigkeit
  • Erfahrungen im operativen Projektmanagement

Sie haben Freude an der Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen, wie die bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit Leistungen der Notfallrettung verbessert werden kann? Sie gehen gern auf Menschen zu und begeistern sie für Ihre Dienstleistungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins (bevorzugt per Email) an:

Ansprechpartner:

rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH, Roman Tillmann

Stolberger Str. 114a

50933 Köln

T 0221-57777-43

E bewerbung@rosenbaum-nagy.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Herr Tillmann und Frau Riefel stehen Ihnen unter Tel. 0221-57777-43 für Fragen gerne zur Verfügung. Umfassende Diskretion ist selbstverständlich gegeben.

Bereichsleiter (m/w) Rettungswachenbereich West in Vollzeit

Der DRK Bezirksverband Frankfurt am Main e.V. ist ein Wohlfahrtsverband und eine Hilfsorganisation mit rd. 300 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, rund 14.000 Mitglieder und 800 Ehrenamtlichen. Unser breites Angebotsspektrum umfasst den Rettungsdienst, Sanitätsdienste, Soziale Dienste, Flüchtlingsarbeit, Erste Hilfe Ausbildung, Katastrophenschutz, Wasserwacht, das Jugendrotkreuz und mehr.

Das Deutsche Rote Kreuz ist als Leistungserbringer im öffentlichen Rettungsdienst durch die Stadt Frankfurt beauftragt. Hier beschäftigen wir zurzeit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreiben vier Rettungswachen. Mit unseren sechs Rettungswagen, einem Mehrzweckfahrzeug und einem Rettungswagen als Ergänzung bei Großschadensereignissen erbringen wir jährlich ca. 19.000 Einsätze in der Metropole Frankfurt. Weiterhin betreiben wir eine Sanitätsstation auf der Messe Frankfurt, die internationalen Ausstellern modernste medizinische Versorgung bietet. An der Station sind ein RTW und ein NEF stationiert. Durch Vorhalteerhöhungen im Bereich Rettungsdienst werden wir im Jahr 2018 zwei weitere Rettungswachen betreiben. Unser Rettungsdienst wird damit um rund 20% wachsen.

Zur strategischen Weiterentwicklung und Anpassung unserer Strukturen an die künftigen Herausforderungen suchen wir zur Verstärkung unseres Leitungsteams der Abteilung Rettungsdienst zum 01.01.2018 oder später einen:

 

Bereichsleiter (m/w) Rettungswachenbereich West in Vollzeit

 

Als Bereichsleiter Rettungswachenbereich West sind Sie künftig für drei Rettungswachenstandorte verantwortlich. Anfang des Jahres 2018 liegt der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit auf Planung und Inbetriebnahme unserer beiden neuen Wachenstandorte in diesem Bereich. Der Ausbau und die Weiterentwicklung der Ihnen zugeordneten Standorte sowie die diesbezügliche Zusammenarbeit mit verschiedensten Schnittstellen und anderen Fachbereichen obliegen Ihrem Verantwortungsbereich. Sie möchten den Rettungsdienst des DRK mit seinen über 100 Mitarbeitern weiterentwickeln und kompetent als Führungskraft agieren. Dazu übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Verantwortung für die Ihnen unterstellten Mitarbeitenden. Sie berichten an den Rettungsdienstleiter und vertreten die weiteren Bereichsleiter des DRK Rettungsdienst. Ihnen obliegt die Koordinierung bzw. Verantwortung der Funktionsbereiche Fuhrpark, Technik und IT für den gesamten Rettungsdienstbereich. Hierbei werden Sie von Ihrem Team der Beauftragten der jeweiligen Funktionsbereiche unterstützt.

Wir bieten:

  • Vollzeitstelle Verwaltung – kein fest vorgeplanter Einsatzdienst
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein modernes Arbeitsumfeld und Arbeitsmittel wie z.B. Laptop und Handy
  • Flache Hierarchie, schnelle Entscheidungswege
  • Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket

Wir wünschen uns:

  • Sie sind Notfallsanitäter oder Rettungsassistent mit der Bereitschaft zeitnah die Qualifikation zu erwerben
  • Hohe Motivation, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rettungsdienst idealerweise in einer leitenden Funktion
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Erfahrung mit OC:Planner oder ähnlichem Dienstplan-Programm
  • Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, zudem ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Kenntnisse in den Bereichen Rettungsdienstfahrzeuge/IT/Technische Ausstattung
  • OLRD oder Zugführer im Katastrophenschutz von Vorteil

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Chiffre „RD17-2“ bis 15.11.2017 (bevorzugt per Mail) an:

Ansprechpartner:

Deutsches Rotes Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e. V.

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Mehrere pädagogische Fachkräfte (m/w)

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Das Rote Kreuz ist eine weltweite Hilfsorganisation, wir helfen allen Menschen nach dem Maß der Not. Unser Handeln richtet sich nach unseren Grundsätzen. Außerdem ist unsere Aufgabe die Einhaltung des humanitären Völkerrechts. Wir sind in allen Krisengebieten auf dieser Welt im Einsatz. Der Betrieb von Flüchtlingsunterkünften in Syrien oder im Irak zählen ebenfalls zu den Aufgaben des Internationalen Roten Kreuzes. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Deutschland eine Vielzahl von Flüchtlingsunterkünften.

 

In unserer Tochtergesellschaft der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH möchten wir unser Team erweitern und suchen ab sofort mehrere

 

pädagogische Fachkräfte (m/w)

 

Die Stellen sind in Teilzeit als auch als geringfügige Nebentätigkeit denkbar. Vorerst sind die Stellen auf 2 Jahre befristet.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung pädagogischer Angebote für Kinder und Jugendliche und Erwachsene
  • Krisenintervention
  • Integrationsbegleitende Maßnahmen
  • Kontakt zu Ehrenamtsorganisationen
  • Vernetzung

Wir bieten:

  • Teamarbeit im mehrsprachigen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem DRK Tarifvertrag
  • Jobticket (nur für hauptamtliche MitarbeiterInnen)

Wir wünschen uns:

  • Studium in einem sozialen Bereich oder gleichwertige Ausbildung (Sozialpädagogik oder vergleichbare Studiengänge, Erzieher, Erwachsenenbildner)
  • Erste einschlägige Berufserfahrung wünschenswert
  • Wertschätzenden, fachlichen, empathischen Umgang mit BewohnerInnen und KollegInnen
  • Zusammenarbeit mit traumapädagogischen Kollegen
  • Einbringen in Interdisziplinäre Teamarbeit
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Identifikation mit den DRK Grundsätzen
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Eigenständigkeit
  • Konfliktfähigkeit

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie auch gerne per E-Mail übermitteln dürfen.

Ansprechpartner:

Karin Benedix

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Hauswirtschaftliche Mitarbeiter (m/w)

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Das Rote Kreuz ist eine weltweite Hilfsorganisation, wir helfen allen Menschen nach dem Maß der Not. Unser Handeln richtet sich nach unseren Grundsätzen. Außerdem ist unsere Aufgabe die Einhaltung des humanitären Völkerrechts. Wir sind in allen Krisengebieten auf dieser Welt im Einsatz. Der Betrieb von Flüchtlingsunterkünften in Syrien oder im Irak zählen ebenfalls zu den Aufgaben des Internationalen Roten Kreuzes. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Deutschland eine Vielzahl von Flüchtlingsunterkünften.

 

In unserer Tochtergesellschaft der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH möchten wir unser Team erweitern und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

 

Hauswirtschaftliche Mitarbeiter (m/w)

 

Die Stellen umfassen eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden, was einer Vollzeitstelle entspricht und sind grundsätzlich teilbar. Vorerst sind die Stellen für zwei Jahre befristet.
Die Tätigkeit beinhaltet die Betreuung in den Koch- und Sanitäranlagen sowie im Waschsalon.  

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung und Dokumentation der Gemeinschaftsküchen
  • Begleitung und Einweisung in Hygiene und Instandhaltung Pflege der hauswirtschaftlichen Geräte
  • Mitwirkung und Dokumentation im Waschsalon

Wir bieten:

  • Eine selbstständige Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Projektteam
  • Bezahlung nach dem DRK – Tarifvertrag

Wir wünschen uns:

  • Wertschätzenden und empathischen Umgang mit Flüchtlingen
  • Den Willen zur Integration in ein Team
  • Identifikation mit unseren Grundsätzen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unserem Ehrenamt
  • Eigenständigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie auch gerne per E-Mail übermitteln dürfen.

Ansprechpartner:

Karin Benedix

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Mehrere Sozialbetreuer (m/w)

Wir sind eine der ältesten Hilfsorganisationen in der Metropole Frankfurt. Das Rote Kreuz ist eine weltweite Hilfsorganisation, wir helfen allen Menschen nach dem Maß der Not. Unser Handeln richtet sich nach unseren Grundsätzen. Außerdem ist unsere Aufgabe die Einhaltung des humanitären Völkerrechts. Wir sind in allen Krisengebieten auf dieser Welt im Einsatz. Der Betrieb von Flüchtlingsunterkünften in Syrien oder im Irak zählen ebenfalls zu den Aufgaben des Internationalen Roten Kreuzes. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Deutschland eine Vielzahl von Flüchtlingsunterkünften.

 

In unserer Tochtergesellschaft der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH möchten wir unser Team erweitern und suchen mehrere

Sozialbetreuer (m/w)

 

Die Stellen umfassen eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden, was einer Vollzeitstelle entspricht und sind grundsätzlich teilbar. Der Einsatz erfolgt im Schichtdienst an 7 Tage pro Woche in Früh- Tag- und Nachtschichten. Die Stellen sind zunächst auf 2 Jahre befristet.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Beratung der Flüchtlinge
  • Hilfestellung bei alltäglichen Fragen der Bewohner
  • Entwicklung einer Tagesstruktur
  • Konfliktmanagement
  • Sicherstellung des Dienstbetriebs

Wir bieten:

  • Teamarbeit im mehrsprachigen Team
  • Begleitende Fortbildung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem DRK Tarifvertrag
  • Jobticket

Wir wünschen uns:

  • Wertschätzenden, fachlichen, empathischen Umgang mit Bewohnern, Kollegen und Externen
  • Zusammenarbeit mit Mitarbeitern anderer Fachbereiche
  • Den Willen zur Integration in ein Team und interdisziplinäre Teamarbeit
  • Arbeiten im Team
  • Bereitschaft zum Schicht- und Nachtdienst
  • Identifikation mit unseren Grundsätzen
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unserem Ehrenamt
  • Eigenständigkeit
  • Konfliktfähigkeit

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie auch gerne per E-Mail übermitteln dürfen.

Ansprechpartner:

Karin Benedix

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

T +49 (69)7191910

E bewerbung@drkfrankfurt.de

D PDF zu diesem Stellenangebot herunterladen

Bewerben Sie sich

Unterlagen *

Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (min. 1 Datei)