• Projekt "Lebensretter integriert"
  • Qualifizierung / Ausbildung für den Rettungsdienst für Migrant*innen und Geflüchtete ab 18 Jahren
  •  

    Das DRK Frankfurt geht neue Wege!

     

    Dafür haben wir ein neues, innovatives Pilotprojekt gestartet, das in dieser Form einzigartig in Frankfurt ist: Geflüchtete Menschen und Arbeitslose mit Migrationshintergrund sollen in kleinen Schritten umfassend für die Arbeit im Rettungsdienst qualifiziert werden. Mit eigener Sprach- und Rettungsdienstschule sowie unseren Rettungswachen bieten wir beim Frankfurter Roten Kreuz hierfür eine hervorragende fachliche Basis.

     

    Ziele des Projektes

     

    Langfristige Ziele sind das Erlangen einer qualifizierten Berufsausbildung und ein versicherungspflichtiges  Beschäftigungsverhältnis.