« Über uns

    Betriebsrat

  • Der Betriebsrat wird von den Mitarbeitern gewählt. Seine Aufgaben dienen sowohl den Angestellten als auch dem Unternehmen. Der Betriebsrat hat allgemeine Aufgaben, die sich aus dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) ergeben.

     

  • Jeder Mitarbeiter hat das Recht sich an den Betriebsrat zu wenden. Ihm werden nach Möglichkeit Hilfe und Informationen geboten. Die dem Betriebsrat vorgelegten Anliegen werden stets vertraulich behandelt.

     

    Die allgemeinen Aufgaben des Betriebsrats betreffen Rechte und Pflichten im Rahmen der ordnungsgemäßen Mandatserfüllung, insbesondere im sozialen, personellen und wirtschaftlichen Bereich. So zum Beispiel die Vertretung von Arbeitnehmerinteressen (Lohngestaltung im Betrieb) oder die Regelung von betrieblichen Abläufen in Form von Betriebsvereinbarungen.

    Der Betriebsrat hat darüber zu wachen, dass die zugunsten der Arbeitnehmer wirkenden Regelungen durchgeführt werden, d.h. er übt eine Rechtskontrolle aus (§80 BetrVG, Überwachungspflicht). Dies umfasst auch Regelungen zum betrieblichen Umweltschutz und der Arbeitssicherheit.

     

    Da das DRK Frankfurt am Main der Tarifgemeinschaft beigetreten ist gilt in vollem Umfang der DRK Reform Tarifvertrag in seiner aktuellsten Fassung. Die Überwachung der Umsetzung der Regelungen aus Gesetzen, Urteilen und dem Tarifvertrag sind ebenfalls Aufgaben des Betriebsrats.

     

    Und so setzt sich der Betriebsrat des DRK Frankfurt zusammen:

  • Ralf Dollinger
  • Betriebsratsvorsitzender
  • Elfi Bonnet Geßner
  • stv. Betriebsratsvorsitzende
  • Grit Eiermann
  • Betriebsratsmitglied
  • Tatjana Müller
  • Betriebsratsmitglied
  • Andrea Schweitzer
  • Betriebsratsmitglied
  • Ulrich Becker
  • Betriebsratsmitglied
  • Joachim Büttner
  • Betriebsratsmitglied
  • Daniel Hof
  • Betriebsratsmitglied
  • Raffael Scholz
  • Betriebsratsmitglied