• Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)
  •  

    Menschen, die nach Deutschland eingewandert sind, benötigen eine migrationsspezifische und individuelle Beratung und Begleitung. Sie werden in ihrem Integrationsprozess begleitet und unterstützt. Wir helfen Ihnen. Sie werden am Ende in der Lage sein, ihr Leben in Deutschland eigenständig und selbstständig zu führen.

    Unsere Zielgruppe ist mit einem auf Dauer angelegten Aufenthaltsstatus

     

  • Wir beraten:
    • erwachsene Zuwanderer ab 27 Jahren
    • Zuwanderer, die bleibeberechtigt sind und noch nicht länger als drei Jahre in Deutschland leben
    • Zuwanderer, die länger als drei Jahre in Deutschland leben und noch Integrationsbedarf haben (z.B. beim Erlernen der deutschen Sprache)
    • Alle Teilnehmer/innen, die einen Integrationskurs benötigen
    • Spätaussiedler/innen und ihre Angehörige, die noch nicht länger als drei Jahre in Deutschland leben
  • Unsere Angebote an Sie:
    • individuelle, auf Ihre Bedürfnisse orientierte Beratung und Begleitung
    • Informationen zum Spracherwerb (Erlernen der deutschen Sprache)
    • Vermittlung von Integrationskursen und bei der geeigneten Suche nach Kinderbetreuung
    • Unterstützung im Umgang mit Behörden und Einrichtungen
    • Unterstützung bei rechtlichen Fragen zu Aufenthalt und Einbürgerung
    • Unterstützung in persönlichen Fragen (Familie, Partnerschaft und Erziehung)
    • Unterstützung zu allen Themen des alltäglichen Lebens (ärztliche Versorgung, Wohnungssuche, Bankformalitäten etc.)
    • Vermittlung und Informationen von stadtteilbezogenen Angeboten
    • Anerkennung von (ausländischen) Berufsabschlüssen
    • Möglichkeiten des freiwilligen Engagements
    • Freizeit- und Kontaktmöglichkeiten

     

    Wir beraten Sie kostenlos.

    Ihre Daten werden bei uns vertraulich behandelt.

     

  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwander/innen (MBE)
  • Wir beraten Sie an zwei Standorten:
  • Beratungsstelle HIWA!
    Ansprechpartner: Frau Yasemin Yazici-Muth
    Gutleutstr. 17a
    60329 Frankfurt/M

     
    Telefon: 069-234092
    Fax.: 069-24279266

     

    Beratungssprachen: Deutsch, Englisch, Türkisch

     

    Beratungsszeiten:


    Donnerstag

    9 - 12 /13 - 17 Uhr

    und nach Vereinbarung


    Freitag

    9 - 14 Uhr

    und nach Vereinbarung

     

    +++

     

    DRK-Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH
    Sprachschule für Deutsch als Fremdsprache
    Mainzer Landstraße 349
    60326 Frankfurt

     

    Ansprechpartner: Torsten Werle
    Tel.: 069 - 25 42 46 42
    E-Mail: mbe@drkfrankfurt.de

     

    Beratungssprachen: Deutsch, Englisch, Russisch

     

    Bertaungszeiten:

    Montag

    8-12 /12:30 - 16:30 Uhr

    Freitag

    13:30 - 15:30 Uhr

      

    Und nach Vereinbarung:

     

    Dienstag 8 - 12 / 12:30 - 16:30 Uhr
    Donnerstag 12:30 - 14:30 Uhr

     

Kontaktieren Sie uns