• Bezirksverband Frankfurt am Main
  • Für Alle.
Aktuelles Übersicht ▾

„Liebe über alle Grenzen hinaus – Verschiedene Lebensphasen, andere Liebe?

  • Ausgewählte Inhalte der Veranstaltung
  • Seit Jahren bietet der DRK-HIWA! Arbeitskreis „Ältere Migrantinnen und Migranten“ in den Räumen des Rathauses für Senioren seine Veranstaltung im Rahmen der alljährlich stattfindenden Aktionswochen Älterwerden in Frankfurt an. In diesem Jahr stand die Aktionswochen unter dem Motto: „Liebe kennt kein Alter“. Der DRK-HIWA! Arbeitskreis hatte zu dem Thema: „Liebe kennt kein Alter – Liebe über alle Grenzen hinaus“ am 14. Junidazu eingeladen. Frau Dr. Eskandari-Grünberg, Leiterin der Beratungsstelle HIWA! und Psychotherapeutin, führte durch die Veranstaltung und gab Antworten auf die Frage, ob die Liebe in anderen Kulturen anders ist, über die Bedeutung der Liebe und über die Liebe in der multikulturellen Gesellschaft.

     

    Das Thema setzte bei den Teilnehmer*Innen positive Signale frei, welches in der lebendigen Diskussion sichtbar wurde. Als besonderen Gast konnten wir Frau Susanne Konrad, Autorin aus Frankfurt am Main, in der Runde begrüßen. Die Autorin las Passagen aus ihrem aktuellen Buch „ Die Liebenden von Wiesbasden“, vor. Eine Geschichte zweier Liebenden mit einem großen Altersunterschied, die im fortgeschrittenen Alter die Unterschiedlichkeiten erkennen. Es war eine lebendige, offene und gelungene Veranstaltung geprägt von Liebe (im Alter).

Zurück