« Humanitäres Völkerrecht

    Veranstaltungen

  • Zur Verbreitung des Humanitären Völkerrechts trägt das Rote Kreuz durch Veranstaltungen in verschiedenen Formaten bei. Hier finden Sie die entsprechenden Angebote in Frankfurt (Bezirksverband), Hessen (Landesverband) und Deutschland (Bundesverband).

  • Veranstaltungen des Bezirksverbandes
  • Geplante Veranstaltungen

    • Seminar "Humanitäres Völkerrecht für Einsteiger" in Frankfurt am Main, ein Angebot des Jugendrotkreuz Frankfurt für junge Menschen von 16 bis 26 Jahren, im März/April 2018
    • Mindestens zweimal im Jahr bietet der Bezirksverband Einführungsseminare in das Rote Kreuz an. Diese Seminare geben unter anderem Auskunft über das humanitäre Völkerrecht sowie über die Struktur, die Grundsätze und die internationale Arbeit des Roten Kreuzes.

    Abgehaltene Veranstaltungen

    • Seminar "Humanitäres Völkerrecht für Einsteiger" in Frankfurt am Main, ein Angebot des Jugendrotkreuz Frankfurt für junge Menschen von 16 bis 26 Jahren, am 22. April 2017
    • Aspekte des humanitären Völkerrechts in der Arbeit des Suchdienstes des Roten Kreuzes, Fortbildung, Frankfurt am Main, 17. September 2015, 19:30 Uhr
    • Podiumsdiskussion: "Weltweite Krisen, weltweites Leid - Muss sich das humanitäre Völkerrecht geschlagen geben?", im Rahmen des Jahresempfangs des Bezirksverbandes am 10. November 2014
  • Veranstaltungen des Landesverbandes
  • Regelmäßig bietet der DRK-Landesverband Hessen ein zweitägiges Grundlagenseminar "Humanitäres Völkerrecht" an. Zuletzt fand dieses Seminar am 18. und 19. April 2015 in Grünberg statt. Sobald der nächste Termin feststeht, werden wir ihn hier veröffentlichen.

  • Veranstaltungen des Bundesverbandes
  • Informationen über den jährlichen DRK-Sommerkurs im Humanitären Völkerrecht und über weitere Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten des DRK-Bundesverbandes.