Basisqualifizierung für Alltagshelfer*innenBasisqualifizierung für Alltagshelfer*innen

Basisqualifizierung für Alltagshelfer*innen nach § 45 a SGBXI

Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren und haben Freude am Gespräch und Umgang mit Menschen in höherem Alter?
Sie suchen eine Aufgabe, die viel Spaß, Bestätigung und sinnerfüllte Erfolgserlebnisse mit sich bringt?

Dann melden Sie sich bei uns als ehrenamtlicher Helfer*in!

Wir haben ein neues Ehrenamtsprojekt in Form einer Alltagshilfe für Senior*innen ins Leben gerufen, für das wir Ehrenamtliche suchen und auch demnächst eine Basisqualifizierung nach § 45 a SGB XI anbieten werden. Wir bieten Ihnen eine kostenlose Schulung mit 40 Unterrichtsstunden an, die auch einen Erste-Hilfe-Kurs beinhaltet.

Mit dieser Schulung können Sie sich ausschließlich für Senior*innen engagieren, um ihnen durch Angebote wie gemeinsame Spaziergänge, Gespräche, Begleitung zu Ärzt*innen oder Ämtern, gemeinsame Besuche von Veranstaltungen, Pflege von Hobbies, Einkaufen gehen oder kleinere hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Alltag zur Seite zu stehen. Wir möchten diese Unterstützung zur Selbstständigkeit und Selbstbestimmung schaffen, um alten Menschen ein möglichst langes und selbstbestimmtes Leben zu Hause zu ermöglichen.

Wir werden Sie dann nach dieser Schulung bzw. bei Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit weiterhin begleiten und Ihnen kontinuierlich durch fachliches Know-How und individuelle Unterstützung zur Seite stehen. Sie erhalten nach Abschluss dieser Schulung ein Zertifikat, das Sie berechtigt auch bei anderen Pflegediensten und anerkannten Angeboten zur Unterstützung im Alltag nebenberuflich oder ehrenamtlich tätig zu werden.

Wenn Sie sich gerne ehrenamtlich im DRK Frankfurt engagieren möchten und Interesse an dieser Qualifizierung für das Ehrenamt haben, nehmen Sie Kontakt per E-Mail mit uns auf oder setzen sich unter der unten genannten Telefonnummer mit uns in Verbindung.

Die Schulung ist in 7 Module gegliedert und wird an folgenden 5 Terminen stattfinden:

06.03.2021
Modul 1 
Kennenlernen des Trägers/Einführung in den Einsatzbereich
Aufgabe und Rolle des Ehrenamtes

Modul 2
Basiswissen zu typischen Krankheitsbildern im Alter, Behandlungsformen und Hilfebedarf

20.03.2021
Modul 3
Erwerb von Handlungskompetenzen / Kommunikation und Gesprächsführung, Methoden der Betreuung, Umgang mit pflegenden Angehörigen u. v. m.

03.04.2021
Modul 4
Erste- Hilfe- Basiswissen

17.03.2021
Modul 5

Grundlagen der ambulanten Versorgung
Möglichkeiten der Alltagsbegleitung

Modul 6
Basiswissen zu rechtlichen Aspekten

  • Pflegeversicherungsgesetz
  • Vorsorgevollmachten u. a.

08.05.2021
Modul 7

Basiswissen im Bereich des Selbstmanagements und der Reflexionskompetenz / Konfliktverarbeitung
Rahmenbedingungen für den Einsatz

  • Datenschutz und Versicherungsschutz
     

Bitte melden Sie sich an per E-Mail nicole.hubigdrkfrankfurt.de oder telefonisch unter +49 69 71 91 91 - 21.