ambulante-pflege-header.jpg Foto: Andre Zelck / DRK
Ambulanter PflegedienstAmbulanter Pflegedienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Soziale Dienste
  3. Ambulanter Pflegedienst

Ambulanter Pflegedienst

Kontakt Ambulanter Pflegedienst

Walter-Leiske-Straße 2
60320 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 97 76 99 33
Fax: +49 69 71 91 91 - 99

E-Mail:
pflegedrkfrankfurt.de

Wir unterstützen Sie in Ihrem Zuhause
Start des Ambulanten Pflegedienst am 1. Juli 2021

Allen Menschen, die Unterstützung im häuslichen Umfeld benötigen, unabhängig davon, ob mit oder ohne Pflegegrad, bieten wir unsere Hilfe an. Unser Ziel ist es dabei, Hilfesuchenden so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben in ihrem gewohnten Umfeld zu ermöglichen.

Für weitere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf - wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Einarbeitungskonzept

Wir haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch und möchten sicherstellen, dass jede* neue Mitarbeiter*in diesen auch vermittelt bekommt. Aus diesem Grund haben wir ein auf unseren Pflegedienst ausgerichtetes Einarbeitungskonzept entwickelt, welches jedes neue Teammitglied zu Beginn an die Hand bekommt, um schrittweise unsere Strukturen und Arbeitsweisen kennenzulernen. Dabei sind wir offen für Anregungen und Optimierungen, denn das ist unser Verständnis von Qualitätsentwicklung. Unser Einarbeitungskonzept sieht vor, dass die Einarbeitung aus einer Hand geschieht, so hat jede*r neue Mitarbeiter*in eine feste Bezugsperson, welche sie durch die Einarbeitungszeit begleitet. Sowohl während als auch nach der Einarbeitung, welche sich zeitlich nach den Bedürfnissen des*der neuen Kolleg*in richtet, sieht unser Konzept weitere Maßnahmen zur Qualitätssicherung vor, wie etwa fachpraktische Unterstützung im Rahmen von Pflegevisiten oder Gesprächsangebote.

Etwas für die Zukunft tun

Der Fachkräftemangel ist allgegenwärtig und so sehen wir es als unsere Aufgabe, künftige Fachkräfte auszubilden. So sind wir als Kooperationspartner für die praktische Ausbildung zum Pflegefachmann/-frau tätig und möchten perspektivisch auch als Träger dieser fungieren. Neben der Vermittlung von praktischen und theoretischen Kenntnissen und Fertigkeiten möchten wir vor allem das Pflegeverständnis fördern. Gute Pflege bedeutet neben der Fachkompetenz auch ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, insbesondere Empathie. Dies möchten wir künftigen Fachkräften mit auf den Weg geben.

Bezugspflege

Wir arbeiten nach dem Konzept der Bezugspflege. Das bedeutet, dass jede*r Klient*in bereits beim Erstgespräch seine*ihre Bezugspflegefachkraft kennenlernt, welche den*die primäre*n Ansprechpartner*in für sämtliche Belange darstellt und den Pflegeprozess steuert, um eine kontinuierliche und einheitliche, auf Sie zugeschnittene Pflege sicherzustellen. Bei Abwesenheit der Bezugspflegefachkraft wird eine Vertretung benannt, so dass sowohl unsere Klient*innen, als auch deren Angehörige und/oder Bezugspersonen immer eine*n Ansprechpartner*in an ihrer Seite haben. Pflegenden Angehörigen möchten wir Raum zum Austausch geben, weshalb wir Ihnen anbieten sich einmal im Monat, im Beisein einer Pflegefachkraft, untereinander auszutauschen.

Alles aus einer Hand

Das DRK Frankfurt verfügt über eine Vielzahl von Angeboten, welche ineinander greifen. So bieten wir neben der klassischen Grund- und Behandlungspflege (Pflege- und Krankenversicherung) auch den Hausnotruf, Menüservice, Schulungen und Alltagshilfen an. Beim Erstgespräch informieren wir Sie gerne ausführlich über unser Angebot und erstellen vorab einen Kostenvoranschlag.

Qualitätsmanagement

„Qualität bedeutet das Richtige zu tun, wenn keiner zuschaut“

Unseren Qualitätsanspruch halten wir kontinuierlich hoch, auch fernab von Qualitätsprüfungen. Wir planen Prozesse, führen sie durch und evaluieren das Ergebnis, um uns selbst immer weiter zu verbessern. Dies bedeutet auch, dass unsere Klient*innen jederzeit die Möglichkeit bekommen, Anregungen, Optimierungswünsche oder Beschwerden an uns zu richten. Wir nehmen diese ernst und sehen Kritik als konstruktiv an und suchen nach gemeinsamen Lösungswegen. Eine offene Kommunikation bildet die Grundlage einer qualitativ hochwertigen Arbeit.

Angebotene Leistungen

  • Körperpflege (Pflege im Bett, am Waschbecken, in Dusche/Badewanne)
  • Verbände wechseln und Wundversorgung
  • Medikamente kontrollieren und verabreichen
  • Injektionen verabreichen
  • Mobilisation, Bett richten
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Kleinere Hilfestellungen im Haushalt (z.B. Bett beziehen, Kochen)
  • Begleitung zur Arztpraxis

Gut zu wissen: Der DRK Ambulante Pflegedienst ist Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen.

Sie benötigen Unterstützung? So einfach geht’s:

  • Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
  • Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin zum Erstgespräch.
  • Wir kommen zu Ihnen und erstellen gemeinsam einen Pflegeplan und Kostenvoranschlag
  • Anschließend erhalten Sie den Pflegevertrag, nach dessen Abschluss werden die vereinbarten Leistungen durchgeführt.

Wichtig zu wissen ist, dass wir bei Veränderungen Ihres Gesundheitszustands jederzeit beratend zur Seite stehen und den Umfang der Unterstützung auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Foto: DRK Frankfurt

Das Team

Anna Aydemir
Pflegedienstleitung

Alexander Ehrich
Stv. Pflegedienstleitung

Mitarbeit im Ambulanten Pflegdienst beim DRK Frankfurt

Aktuelle Stellenangebote unter www.drkfrankfurt.de/stellenangebote

So kommen Sie zu uns:

U-Bahn: Linien U1, 2, 3 und 8 bis Haltestelle Fritz-Tarnow-Straße (ca. 200m) oder Hügelstraße (ca. 350m).